Fahrradturnier der 5. Klassen

„Sicher und schnell!“, musste der Parkour von den 5. Klässler*innen bewältigt werden. Fertigkeiten wie das Balancieren über ein Holzbrett, das Durchfahren von engen Kurven, das einhändige Umkreisen einer Stange, ein Slalomkurs und das zielgenaue Bremsen waren die Herausforderungen an diesem Tag. Die 6 schnellsten Teilnehmer*innen, dürfen am Stadtfinale teilnehmen und dort ihr Können unter Beweis stellen.

Die Organisation und Bewertung der Stationen wurde zuverlässig und geduldig von den Schüler*innen der Klasse 10a übernommen.

Parkour des Fahrradturniers
Sieger des Fahrradturniers / durchführende Lehrkräfte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.