Schulchronik

Unsere Schule blickt auf eine mehr als 50-jährige Geschichte zurück.

Wer weiß denn heute noch,…

… dass sich dort, wo heute Münster- und Lutherbau stehen, früher ein Pferdelazarett befand?

… dass für den Bau unserer Schule in den 1950er Jahren 1,2 Mio. DM veranschlagt wurden?

… dass damals wegen der besonderen Ausstattung mit Duschen ein 14-tägig stattfindendes Unterrichtsfach „Brausen“ angesagt war?

… dass das Schwimmbad unserer Schule, das es heute leider nicht mehr gibt, das erste Lehrschwimmbecken Ingolstadts war?

Der Ingolstädter Autor Hans Fegert, einstmals selbst Schüler auf der Schanz, dokumentiert die Entstehung der Schule „Auf der Schanz“ in seinem Aufsatz: